GYROTONIC EXPANSION SYSTEM®

Die Kunst körperlicher übung

GYROTONIC® eröffnet einen einmaligen Weg in der Bewegungskultur. Ein ganzheitliches Bewegungskonzept, das den menschlichen Organismus als Einheit aus Geist und Körper sieht. Ein Bewegungssystem, das die Geist-Körper-Koordination an den Verbindungspunkten zwischen Bewusstsein und Physiologie belebt.

In die Entwicklung brachte der Begründer Juliu Horvath sowohl seine Erfahrung als professioneller Balletttänzer, Schwimmer und Turner ein, als auch seine tiefe Auseinandersetzung mit Yoga, Meditation und chinesischer Medizin.
Es vereint auf einzigartige Weise jahrtausendealtes Wissen von der Körperenergie mit Erkenntnissen der modernen Bewegungswissenschaften.
Kreisende, spiralige und wellenförmig ineinander greifende Bewegungen ohne Unterbrechung, frei von Turbulenzen und jeglicher Restriktion der Bewegungsausmaße, werden auf speziell angefertigten Holzgeräten durchgeführt, deren Entwicklung den menschlichen Körper als Maßstab hatte.

Die Geräte dienen dem übenden einerseits als Bewegungsführungshilfe und erhöhen seine Wahrnehmung der eigenen momentanen Bewegungsfähigkeit, aber auch der Einschränkungen, Verkürzungen und muskulären Dysbalancen.
Der Trainer andererseits unterstützt die Bewegungen des übenden mit taktilen, verbalen und tiefenwirksamen imaginativen Bildern, um ihm Schritt für Schritt ein völlig neues Bewegungsgefühl zu vermitteln.

Die Bewegungen entspringen in der Wirbelsäule, breiten sich weit über die ˜Muskel-Meridiane˜ in die Extremitäten aus und kehren zum Ursprung in der Mitte des Körpers zurück. Statt isolierten Muskeln werden also Muskelfunktionsketten beansprucht. Kraft, Beweglichkeit und Koordination werden gleichzeitig entwickelt.
Die übungen und Bewegungsabfolgen erweitern so sanft und nachhaltig die Bewegungsgrenzen des übenden und aktivieren sämtliche Energiesysteme des Organismus. So auch das Drüsensystem, den Stoffwechsel und das Herz-Kreislauf-System.
Die Körpermeridiane werden gezielt angesprochen, um so die blockierten Energien zu befreien. Die inneren Organe werden massiert, das Nervensystem stimuliert.

Alle Bewegungsmuster während einer übungsstunde werden mit einem korrespondierenden, rhythmisch-melodischen Atemmuster synchronisiert, welches das integrierte Zusammenspiel von geistigen und körperlichen Funktionen erhöht. Das ermöglicht die angestrebten funktionellen Bewegungsmuster für die Wirbelsäule mit gleichzeitiger Anregung aller anatomischen und physiologischen Strukturen kontrolliert und effektiv durchzuführen.
Innerer Stress, Verspannungen und chronische Schmerzen können sich lösen, wenn der übende die ureigene Vitalität, Dynamik und Bewegungsvielfalt wieder entdeckt.

Regelmäßiges Training nach den Prinzipien des GYROTONIC EXPANSION SYSTEM® führt zu

Von der Methode können Menschen aller Altersklassen und unterschiedlichen Lebensstils profitieren, da GYROTONIC® sehr gezielt und direkt in das vielschichtige System des menschlichen Organismus eingreift, als Therapie oder Prävention bis hin zu Leistungstraining für Profisportler.

GYROTONIC®, GYROTONIC EXPANSION SYSTEM® und GYROKINESIS® sind eingetragene Warenzeichen der Gyrotonic Sales Corporation und werden mit deren Einverständnis verwendet.